Ihr schneller Kontakt zu gonetto

Kundenkontakt

Kundensupport
06251 - 852 94 64
support@gonetto.de

Pressekontakt

Dieter Lendle
06251 - 852 98 45
presse@gonetto.de

     

Beratung heute: Modern, schnell und qualifiziert!

Heute ist alles anders als früher - vor allem schneller. Während früher unter Beratung fast immer das persönliche Gespräch mit dem Vermittler, vorzugsweise in den Räumen des Kunden, verstanden wurde, muss die Beratung heute einfacher, schneller und effizienter funktionieren. gonetto nutzt daher aller modernen Kanäle, um mit Ihnen zu kommunizieren. Ein schneller Chat ohne Warteschleife? Bei gonetto kein Problem. Eine schnelle E-Mail mit Bild oder Dokument? gonetto kümmert sich um die richtige Antwort. Egal wo und wann: Bei gonetto werden Sie Ihre Fragen schnell und an der richtigen Stelle los. So funktioniert Beratung heute: Modern, schnell und qualifiziert!

Schreiben Sie uns

Betreff Nachricht Bitte geben sie eine Anrede an Vorname Nachname Gültige E-Mail Telefon Straße, Hausnr. Postleitzahl Bitte bestätigen sie den Datenschutzhinweis

Was können wir für Sie tun?

Ihre persönlichen Daten

Wie können wir sie erreichen?

Ort

Beratung auch vor Ort

Versicherungsvermittler erhalten heute noch in fast 99% aller Versicherungsvermittlungen Provisionen. Doch wissen Sie wie hoch diese sind? Wissen Sie ob der Vermittler gerade eine erhöhte Provision erhält, weil ein Versicherer eine Aktion hat? Schön ist zwar, wenn man damit nichts zu tun hat, problematisch jedoch, wenn man nicht weiß, ob man neutral beraten wird.

gonetto bietet Ihnen Produkte zum Nettopreis an oder erstattet Ihnen bei Provisionstarifen alle zukünftigen Versicherer-Provisionen zu 100% zurück. Unsere Bezahlung erfolgt über eine separate Gebühr durch Sie direkt – ohne Umwege über einen Versicherer.

Da wir keinerlei Provisionshintergedanken haben, haben wir natürlich nach Beratern vor Ort gesucht, die die gleiche Denkweise und den gleichen Qualitätsanspruch wie gonetto haben.

Über die Con.fee AG, einen der größten Honorarberaterzusammenschlüsse in Deutschland, haben sie Zugriff auf Berater, die sich den Leitlinien der Honorarberatung verpflichtet haben. Geprüfte Qualität für beste Beratung.


Welche Vermittler gibt es?

  • Ausschließlichkeitsagenten

    Vermittler, die also ausschließlich für ein Unternehmen tätig sind. Sie können nur die Produkte dieses einen Unternehmens verkaufen und sind davon überzeugt, dass alle Produkte dieses Unternehmen die Besten sind. Ausschließlichkeitsvermittler sind bezahlte Vermittler des Produktgebers. Man findet sie sowohl in der Versicherungsbranche, als auch bei Banken.

  • Mehrfachagenten

    Sie haben einige Versicherer in Ihrem Programm, sprechen meist von „best select“, wobei sie die Auswahl meist selbst getroffen haben. Mehrfachagenten arbeiten also auch für Produktgeber und erhalten eine Provision.

  • Makler

    Versicherungsmakler arbeiten mit Kundenvollmachten und vertreten die Interessen der Kunden gegenüber den Produktgebern. Dennoch hat sich eingebürgert, dass Makler eine Courtage (Provision) vom Versicherer erhalten.

  • Honorarberater

    In der Regel sind Honorarberater Makler, die jedoch nicht vom Produktgeber (Versicherer) bezahlt werden, sondern vom Kunden. Damit ist ein Interessenkonflikt weitestgehend ausgeschlossen. gonetto kann man als Honorarberater bezeichnen, denn nur Sie bezahlen uns.

  • Versicherungsberater

    Dieser ganz spezielle Berufsstand, es gibt in Deutschland nur ca. 120 Versicherungsberater, berät ausschließlich, darf aber nicht vermitteln. Auch Sie werden ausschließlich von Auftraggeber bezahlt, zumeist für gerichtliche und außergerichtliche Gutachten.



Finden Sie regionale Berater

Sie legen Wert auf zusätzliche Beratung vor Ort? Dann wenden Sie sich, unabhängig von gonetto, an regionale Berater unseres Partners Con.fee AG.

  • Ausschliesslich Honorarberater der Con.fee AG
  • Ohne Provisionshintergedanken, da von Ihnen bezahlt
  • Geprüfte Qualität für beste Beratung
  • gonetto-Qualitätsanspruch

Suchen Sie jetzt nach Ihrem nächstgelegen Berater!

Cookies: gonetto verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Schließen

Mein gonetto

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Chat

Wenn sie unseren Chat nutzen, sind sie automatisch mit den Datenschutzbestimmungen von Chatra, Roger Wilco LLC, 2200 Clarendon Blvd., Suite 1400A, Arlington, VA 22201, USA, Tel. 1-703-232-1443, https://chatra.io einverstanden. Alle Informationen und Daten werden von Chatra verarbeitet und auf Servern in den USA gespeichert. Wenn Sie nicht mit diesem Vorgehen einverstanden sein sollten, dann nutzen Sie anstattdessen bitte die Kommunikation via E-Mail, Telefon oder unserem auf gonetto.de angebotenen Diskussions- und Supportforum.


Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.


Inhalt des Newsletters

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen über Versicherungsthemen sowie über unsere Company (hierzu können insbesondere Hinweise auf Blogbeiträge, Vorträge oder Workshops, unsere Leistungen oder Onlineauftritte gehören).


Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.


Anmeldedaten

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.


Kündigung/Widerruf

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.


Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.


Webanalyse mit Mouseflow

Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) zu erfassen. So entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen, Mausklicks und Tastaturinteraktion, mit der Absicht, einzelne Besuche dieser Website stichprobenartig als sog. Session-Replays wiederzugeben sowie in Form sog. Heatmaps auszuwerten und daraus potentielle Verbesserungen für diese Website abzuleiten. Die durch Mouseflow erfassten Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung und Verarbeitung der erfassten Daten erfolgt innerhalb der EU. Wenn Sie eine Erfassung durch Mouseflow nicht wünschen, können Sie dieser auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen, unter dem folgenden Link widersprechen: https://www.mouseflow.com/opt-out/


Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/


Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/


Facebook

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.


YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy


Social Bookmarks

Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unseren Webseiten lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.


Registrierung auf dieser Webseite

Sie können sich auf unserer Webseite registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.


Anmeldung

Auf der Webseite können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in Ihrem Profil anmelden. Dort können Sie Ihre Versicherungen verwalten und unsere Services nutzen. Da das Profil unter Umständen persönliche Versicherungsinformationen enthält ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Zugangsdaten vertraulich behandeln und sie Unbefugten nicht zugänglich machen. Sie sollten außerdem unbedingt ein sicheres Passwort verwenden.

Mit der Funktion „angemeldet bleiben“ ermöglichen wir dir die Nutzung unserer Services, ohne dass Sie sich jedes Mal erneut anmelden müssen. Aus Sicherheitsgründen werden Sie jedoch gegebenenfalls nochmals zur Eingabe Ihres Passworts aufgefordert, wenn Sie beispielsweise persönlichen Daten ändern oder Versicherungen beauftragen. Wir empfehlen Ihnen, diese Funktion nicht zu nutzen, wenn der Computer von mehreren Benutzern verwendet wird oder Sie sich an einem fremden Gerät anmelden. Wir weisen darauf hin, dass die Funktion „angemeldet bleiben“ nicht verfügbar ist, wenn gespeicherte Cookies nach dem Schließen des Browserfensters automatisch gelöscht werden.


Verwaltung von Versicherungen und Maklervollmacht

Nach erfolgter Registrierung und Anmeldung können sie Ihre aktuellen Versicherungen verwalten. Über den Button „Versicherungen hinzufügen“ gelangen Sie zu der Übersicht der Versicherer. Wählen Sie dort die Unternehmen aus, bei denen Sie versichert sind. Um Ihre Versicherungsverträge bei den Versicherern identifizieren zu können, werden Sie gebeten, Ihre persönlichen Daten zu vervollständigen. Alle hierfür erforderlichen Pflichtangaben sind als solche gekennzeichnet.

Damit wir für Sie als Versicherungsmakler tätig werden und Ihre Versicherungen verwalten können, benötigen wir von Ihnen eine Maklervollmacht. Diese Vollmacht ermöglicht es uns, Willenserklärungen für Sie gegenüber den Versicherern abzugeben und von diesen entgegenzunehmen, damit wir auf Ihre Anweisung Verträge ändern, abschließen oder kündigen oder Informationen von den Versicherern für Sie abrufen können. Sie können sich ein Muster dieser Vollmacht hier ansehen. Die Vollmacht wird durch eine digitale Unterschrift unterzeichnet. Hierfür müssen Sie mit der Maus unterschreiben. Sie können die Maklervollmacht selbstverständlich jederzeit wieder kündigen.

Wir sind gesetzlich verpflichtet Ihnen bestimmte Informationen über unsere Versicherungsmaklertätigkeit zur Verfügung zu stellen. Sie können diese sog. Erstauskunft hier einsehen. Wir informieren Sie diesbezüglich aber auch per E-Mail und anlässlich der Unterzeichnung der Vollmacht.

Sobald Sie Ihre Versicherungen hinzugefügt und uns eine Maklervollmacht erteilt haben, können Sie alle erforderlichen Versicherungsangelegenheiten über die Website abwickeln. Dementsprechend erheben und verarbeiten wir Ihre persönlichen Angaben und Ihre Versicherungsdaten, also die Angaben zu Ihren Versicherungsverträgen oder einzelnen Versicherungsfällen, um Ihre Verträge zu verwalten.


Bedarfs-Check

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen einen Bedarfs-Check an, mit dem wir gemeinsam in wenigen Minuten die zu Ihrer Lebenssituation tatsächlich passenden Versicherungen feststellen können. Im Anschluss können individuelle Einsparpotentiale infolge doppelten Versicherungsschutzes oder ein fehlender Schutz identifiziert werden. Der Bedarf wird anhand von Fragen zu Ihrer persönlichen Lebenssituation ermittelt. Die Fragen beziehen sich auf Ihre Wohnsituation, Ihre Vermögenssituation (z.B. eigene Fahrzeuge, Immobilien), Ihre Familiensituation, Ihr Berufsleben und Ihre Freizeit (Haustiere). Wenn Sie registriert und angemeldet sind, werden Ihre Antworten gespeichert und ausgewertet, um Ihre Risiken und den Versicherungsbedarf feststellen zu können und diese mit den ggf. von Ihnen im Portfolio verwalteten Versicherungen abzugleichen, um für Sie eine individuelle Empfehlungsliste zu erstellen und Ihnen sachgerechte Angebote zur Verfügung zu stellen.


Betreuung in Versicherungsangelegenheiten

Als Ihr Versicherungsmakler betreuen wir Sie in allen Versicherungsangelegenheiten zu den Themengebieten, zu denen Sie Versicherungen in Ihrem Profil hinzugefügt haben, die Sie interessieren oder zu denen bei Ihnen ein Bedarf ermittelt wurde. Wir verwenden Ihre persönlichen Angaben und Ihre Versicherungsdaten, also die Angaben zu Ihren Versicherungsverträgen oder einzelnen Versicherungsfällen, um Ihnen sicher und zuverlässig Informationen zu Ihren Versicherungen zur Verfügung zu stellen, bessere oder günstigere Angebote zu bestehenden Versicherungen machen zu können, Sie über relevante Neuigkeiten zu informieren oder Ihnen neue Versicherungen anzubieten, die zu Ihrem Bedarf passen und in Ihrer Lebenssituation sachgerecht sind.

Um im Rahmen der Betreuung nachvollziehen zu können, welche Informationen Sie mit uns zu einem Versicherungsvertrag, einem Angebot oder einem Versicherungsfall ausgetauscht haben, speichern wir jede Kontaktaufnahme Ihrerseits mit uns, die über die Webseite, über unsere App, per Post, per E-Mail oder telefonisch erfolgt. Wir speichern diese Informationen, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und Ihre Wünsche in Bezug auf Ihre Versicherungsverträge zu erfüllen, um die Qualität unseres Services zu sichern, um unsere angebotenen Dienstleistungen zu verbessern oder um auf Ihre Wünsche, Fragen und Kritik zu reagieren.

Wir geben Daten nur gemäß der erteilten Maklervollmacht an Versicherungsgesellschaften oder andere dritte Parteien weiter und nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Weitergabe erfolgt insbesondere, wenn dies erforderlich ist, um ein rechtsgeschäftliches Schuldverhältnis zu begründen, durchzuführen oder zu beenden.

Bei der Datenweitergabe im Rahmen von Auftragsdatenvereinbarungen (Unternehmen der INNO-Gruppe INNOFINANCE GmbH, 82266 Inning, INNOSERVICE GmbH, 8266 Inning, Unternehmen iplanner GmbH, Dornierstr. 4, 82205 Gilching, sowie VersOffice GmbH, Gaustraße 21, 55411 Bingen) beachten wir die Vorschriften des § 11 BDSG.


Besonderheiten bei gesundheitsbezogenen Daten

Bei bestimmten Versicherungen ist die Angabe von gesundheitsbezogenen Informationen erforderlich (z.B. bei Kranken- und Lebensversicherungen). Da es sich bei gesundheitsbezogenen Daten um besonders sensible Informationen handelt, werden wir Sie diesbezüglich um eine ausdrückliche Einwilligung bitten, um diese Daten erheben und verarbeiten zu können. Bei der Internet-Übertragung sowie der Speicherung in der Datenbank werden diese Daten immer verschlüsselt. Wir werden diese Daten nur verwenden, wenn dies notwendig ist, um Sie zu betreuen oder Aufträge auszuführen, zum Beispiel eine neue Versicherung abzuschließen. Wir geben die Daten außerdem nur weiter, wenn Sie ausdrücklich und gesondert darin eingewilligt haben. Sie können Ihre diesbezügliche Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierzu genügt es, wenn Sie uns eine formlose Mitteilung senden.

Wenn Sie eine Versicherung abschließen oder wir für Sie einen Versicherungsfall melden oder bearbeiten sollen, werden die diesbezüglich relevanten Gesundheitsangaben zur Abwicklung von uns an Ihren jeweiligen Versicherer übermittelt. Sie willigen daher ein, dass wir Ihre personen- und gesundheitsbezogenen Daten erheben, speichern und verwenden dürfen. Hierfür müssen wir Ihre Einwilligung protokollieren. Wir stellen sicher, dass Sie den Inhalt der Einwilligung jederzeit abrufen und dass Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen können.


SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.


Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitalen Inhalten

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.


Links

Auf unseren Webseiten können sich Hyperlinks zu anderen Webseiten befinden. gonetto übernimmt keine Haftung für eventuelle Datenschutzverletzungen, die sich beim Besuch dieser Angebote ergeben.


Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


Beauftragter für den betrieblichen Datenschutz

gonetto GmbH
Datenschutzbeauftragter
Tobias Modrey
Promenadenstraße 14
64625 Bensheim

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Datenschutzbeauftrage wurde von der DEKRA als "Fachkraft für Datenschutz" zertifiziert. Zertifikats-Register-Nr.: PC14901-285

Die Gültigkeit der Zertifizierung ist dem Dekra-Siegel zu entnehmen. Aktuell gilt diese bis 12/2017.

Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen der gonetto GmbH

Stand: Mai 2017

Präambel

gonetto stellt mit www.gonetto.de ein Online-Portal zur Suche, zum Vergleich sowie Abschluss von Versicherungsprodukten zur Verfügung. gonetto bietet daneben die Übernahme der Betreuung von bestehenden Versicherungen an. Ziel von gonetto ist eine transparente und verbraucherfreundliche Vermittlung und Betreuung von Versicherungsverträgen. Für den Kunden fällt nur eine fest vereinbarte, jährliche Betreuungsvergütung an, bei Neuabschluss zusätzlich eine einmalige (auf die Betreuungsvergütung anzurechnende) Vermittlungsvergütung.

1. Geltungsbereich und Allgemeines

1.1 Für die Nutzung und Leistungen des von der gonetto GmbH, Promenadenstraße 14, 64625 Bensheim (nachfolgend „gonetto“) unter der URL www.gonetto.de betriebenen Online-Portals gelten zwischen dem Nutzer (nachfolgend „Kunde“) und gonetto ausschließlich die nachstehenden Geschäfts- und Nutzungsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses geltenden Fassung.

1.2 gonetto wird als Versicherungsmakler nach § 34d Gewerbeordnung für die Vermittlung von Versicherungen in dem oder den vom Kunden gewählten Bereich(en) tätig. Auf der Grundlage der in den Angebotsanforderungen gemachten Angaben bietet gonetto die Beschaffung von Versicherungsschutz an. Über die Vermittlung und Betreuung von Verträgen hinausgehende Verpflichtungen übernimmt gonetto nicht; insbesondere bietet gonetto keine eigenen Versicherungs- und/oder Finanzprodukte an.

1.3 gonetto führt kein Inkasso für Versicherungsprämien durch, d.h. die Zahlung der Prämien ist alleinige Verantwortung des Kunden und betrifft nur das Verhältnis zwischen Kunde und Versicherer.

1.4 gonetto besitzt keine direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten oder am Kapital eines Versicherungsunternehmens. Kein Versicherungsunternehmen oder Mutterunternehmen eines Versicherungsunternehmens besitzt eine direkte oder indirekte Beteiligung an den Stimmrechten bzw. am Kapital von gonetto.

2. Begriffsbestimmungen

2.1 „Maklervertrag“ ist der Vertrag zwischen gonetto und dem Kunden. Der Maklervertrag regelt entsprechend den nachfolgenden Bestimmungen die Leistungen von gonetto für den Kunden. Teil des Vertrages ist auch die Vereinbarung, dass gonetto ausschließlich durch den Kunden für die Vermittlung und Betreuung der jeweiligen Versicherung vergütet wird, vgl. Ziffer 3.

2.2 „Versicherungsvertrag“ ist der – vom Maklervertrag rechtlich unabhängige – Vertrag zwischen dem Kunden und dem Versicherer, der insbesondere die Leistungen des Versicherers sowie die vom Kunden zu zahlende Versicherungsprämie regelt.

2.3 „Netto-Policen“ sind Versicherungsverträge bzw. -produkte, bei denen der Makler, in diesem Fall gonetto, seine Provision für die Vermittlung von Versicherungsverträgen nicht von dem Versicherer erhält, sondern direkt vom Kunden/Versicherungsnehmer.

2.4 „Brutto-Policen“ sind Versicherungsverträge bzw. -produkte, bei welchen die Vermittlungs- und Betreuungsprovision in den Versicherungsprämien enthalten ist, und von dem Versicherer an den Makler, in diesem Fall gonetto, ausgezahlt werden.

2.5. „Verdiente Provisionen“ sind Provisionen, die vom Versicherer tatsächlich auf das Konto von gonetto gezahlt wurden und nicht mehr vom Versicherer zurückgefordert werden können. Ein Rückforderungsrecht des Versicherers gegenüber gonetto besteht beispielsweise im Falle einer Rückzahlung von Beiträgen an den Kunden oder einer Nichtzahlung von Beiträgen des Kunden.

2.5 „Anbieter“ sind Versicherer, die ihre Produkte auf der Plattform von gonetto anbieten wollen. Eine aktuelle Liste der Anbieter, die gonetto Produkte bereitstellen, ist unter www.gonetto.de/anbieter abrufbar.

3. Vertragsgegenstand

3.1 Abschluss und Betreuung von Neuverträgen

3.1.1 gonetto stellt mit www.gonetto.de ein Online-Portal zur Suche, zum Vergleich sowie Abschluss von Brutto- und Netto-Versicherungsprodukten zur Verfügung. Dazu untersucht gonetto ständig den Versicherungsmarkt nach entsprechenden Tarifen und stellt diese in den Vergleichsrechner der gonetto-Plattform ein. Zu den jeweiligen Tarifen werden jeweils detaillierte Informationen zur Verfügung gestellt. Vom Angebot erfasst sind keine gesetzlichen Versicherungen wie Renten-, Kranken- und Pflegeversicherungen sowie sonstige Sozialversicherungen.

3.1.2 Nach Eingabe der erforderlichen Daten in die entsprechenden von gonetto zur Verfügung gestellten Eingabemasken, werden dem Kunden die gefundenen Tarife auf der Ergebnisseite angezeigt. Diese Ergebnisseite beinhaltet insbesondere die Eckdaten der angezeigten Tarife, sowie einen Link zu den weiteren Detailinformationen, die für einen Vergleich der Angebote erforderlich sind.

3.1.3 Eine Beratung, Risikoanalyse oder eine Berücksichtigung der individuellen Situation des Kunden erfolgt allein auf Grundlage der vom Kunden online zur Verfügung gestellten Daten bzw. auf Grundlage der persönlichen Angaben des Kunden.

3.1.4 Die Suche erstreckt sich nicht auf alle am Markt existierenden Brutto- und Netto-Tarife, sondern nur auf ausgewählte Tarife der Anbieter. Das Suchergebnis stellt auch kein verbindliches Angebot des jeweiligen Anbieters und/oder von gonetto dar; es handelt sich stattdessen stets um unverbindliche Informationen im Hinblick auf existierende Versicherungsprodukte der Anbieter von gonetto. Die Auswahl der angebotenen Tarife erhebt ausdrücklich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. In den Vergleichen können nicht alle Versicherungsgesellschaften und nicht alle am Markt vorhandenen Versicherungstarife angegeben werden. gonetto behält sich das Recht vor, die Auswahl der Versicherungen sowie der Anbieter zu erweitern, reduzieren oder in einer anderen Weise zu ändern.

3.1.5 Die Nutzung des Vergleichsrechners ist für den Kunden kostenfrei. Erst mit Zustandekommen eines verbindlichen Versicherungsvertrages ist eine Vergütung an gonetto durch den Kunden zu entrichten, vgl. Ziffer 5.1 und Ziffer 6.

3.1.6 gonetto wird auch die Betreuung des Vertrages durchführen, also inbesondere die vermittelten Verträge verwalten und bei der Erfüllung des Versicherungsvertrages (z.B. im Schadensfall) mitwirken, außerdem bei Fragen zum Versicherungsschutz, - umfang oder -schaden Hilfestellung geben, dem Kunden auf mögliche bessere Produkte hinweisen, dem Kunden Hinweise auf Kündigungstermine geben, Hinweise auf Gesetzesänderungen, oder den Kunden auf Anzeige von Veränderungen seiner pers. Situation hinweisen.

3.1.7 Schadensmeldungen können Kunden online über gonetto abgeben. Wenn der Kunde es wünscht, kann er die Schadensmeldung auch direkt an das jeweilige Versicherungsunternehmen richten.

3.1.8 Für die Betreuung von über gonetto abgeschlossenen Versicherungen fällt ab dem zweiten Jahr der Versicherung eine Betreuungsvergütung an.

3.1.9 Handelt es sich bei dem neu abgeschlossenen Vertrag um eine Brutto-Police, und erhält gonetto dementsprechend Vermittlungs- und Betreuungsprovisionen vom Versicherer des Kunden ausgezahlt, so wird von gonetto die vom Versicherer an gonetto tatsächlich gezahlte und verdiente Provision – unter Abzug der Vermittlungs- und Betreuungsvergütung – an den Kunden gezahlt. Handelt es sich um einen Nettovertrag, wird die Betreuungsvergütung vom Kunden an gonetto gezahlt, vgl. Ziffer 5.1 und 6.

3.1.10 Sollte die tatsächlich ausgezahlte und verdiente Provision niedriger sein als die Vermittlungs- oder Betreuungsvergütung (Debetsaldo zu Lasten von gonetto), so übernimmt gonetto die Differenz und verzichtet auf die Geltendmachung des Minderbetrages. Der Kunde muss nie mehr bezahlen, als die eingehende Provision vom Versicherer.

3.1.11 Bei einer Änderung der Gesetzes- oder Rechtslage ist gonetto berechtigt, den Vertrag anzupassen, vgl. Ziffer 7.2.1.

3.2 Übernahme der Betreuung von Bestandsverträgen

3.2.1 gonetto bietet neben der Vermittlung und Betreuung von Neuverträgen auch die Übernahme der Betreuung von bestehenden Versicherungen an, d.h. die Abwicklung des Betreuerwechsels selbst und die dauerhafte Verwaltung der übernommen Verträge und Mitwirkung bei deren Erfüllung (z.B. im Schadensfall). Eine Betreuung von gesetzlichen Versicherungen wie Renten-, Kranken- und Pflegeversicherungen sowie sonstige Sozialversicherungen ist nicht möglich.

3.2.2 Die Betreuung kann für Verträge jedes in der Bundesrepublik Deutschland tätigen Versicherers übernommen werden, nicht nur für die Anbieter von Neuverträgen im Online-Portal von gonetto.

3.2.3 Schadensmeldungen können Kunden online über gonetto abgeben. Wenn der Kunde es wünscht, kann er die Schadensmeldung auch direkt an das jeweilige Versicherungsunternehmen richten.

3.2.4 Für die Betreuung fällt ab Übertragungsbestätigung durch den Versicherer bei gonetto eine Betreuungsvergütung an, siehe Ziffer 5.2 und Ziffer 6.

3.2.5 Handelt es sich bei dem übernommenen Vertrag um eine Brutto-Police, und erhält gonetto dementsprechend nach Übertragung der Betreuung des Versicherungsvertrages eine Betreuungsprovision vom Versicherer des Kunden ausgezahlt, so wird von gonetto die vom Versicherer an gonetto tatsächlich gezahlte und verdiente Provision – unter Abzug der Betreuungsvergütung – an den Kunden gezahlt. Handelt es sich um einen Nettovertrag, wird die Betreuungsvergütung vom Kunden an gonetto gezahlt, vgl. Ziffer 5.2 und 6.

3.2.6 Sollte die tatsächlich ausgezahlte und verdiente Provision niedriger sein als die Betreuungsvergütung (Debetsaldo zu Lasten von gonetto), so übernimmt gonetto die Differenz und verzichtet auf die Geltendmachung des Fehlbetrages. Der Kunde muss nie mehr bezahlen, als die eingehende Provision vom Versicherer.

3.2.7 Bei einer Änderung der Gesetzes- oder Rechtslage ist gonetto berechtigt, den Vertrag anzupassen, vgl. Ziffer 7.2.

3.3 Newsletter

3.3.1 Auf Wunsch des Kunden wird gonetto diesen über einen elektronischen Newsletter oder über eine personifizierte E-Mail über Vorschläge zur Erweiterung bestehender Verträge, neue Versicherungsprodukte oder Gesetzesänderungen informieren.

3.3.2 Der Newsletter ist für den Kunden kostenfrei. Eine Abbestellung ist jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist möglich.

4. Vertragsschluss

4.1 Abschluss eines Neuvertrages

4.1.1 Die Kunden haben die Möglichkeit, auf Grundlage der Ergebnisseite über gonetto einen verbindlichen Antrag auf Abschluss eines bestimmten Versicherungsvertrages mit dem vom Kunden ausgewählten Anbieter zu stellen. gonetto wird dem Kunden die erforderlichen Informationen (insbesondere die Vertragsbedingungen und sonstige Pflichtinformationen nach dem Versicherungsvertragsgesetz sowie der VVG-Informationspflichtenverordnung) vor Antragstellung im entsprechenden Downloadbereich zur Verfügung stellen.

4.1.2 Die Einreichung eines verbindlichen Antrags auf Abschluss eines Versicherungsvertrages mit einem vom Kunden ausgewählten Anbieter stellt gleichzeitig einen verbindlichen Antrag auf Abschluss des Maklervertrags zwischen gonetto und dem Kunden dar. Der Maklervertrag kommt durch Annahme in Form einer Eingangsbestätigung durch gonetto zustande.

4.1.3 Der Kunde bevollmächtigt gonetto (und ein eventueller Rechtsnachfolger) mit der Maklervollmacht, ihn gegenüber dem jeweiligen Anbieter zu vertreten, insbesondere Willenserklärungen mit Wirkung für und gegen den Kunden abzugeben und entgegenzunehmen sowie – nach Abstimmung mit dem Kunden – Kündigungen zu bestehenden Versicherungsverträgen auszusprechen. Die Vollmacht umfasst ferner die Geltendmachung der Versicherungsleistungen aus von gonetto vermittelten bzw. betreuten Versicherungsverhältnissen. Die Vollmacht umfasst ferner die Geltendmachung der Versicherungsleistungen aus von gonetto vermittelten bzw. betreuten Versicherungsverhältnissen (Schadenservice) und die sonstige Mitwirkung bei der Schadensregulierung.

4.1.4 Die Vollmacht ist jederzeit widerruflich. Bei einem Widerspruch zwischen der Maklervollmacht und diesen AGB gehen die Bestimmungen der Maklervollmacht vor.

4.1.4.1 gonetto verändert, kündigt oder schließt keine neuen Versicherungsverträge ab, ohne Ihr Wissen.

4.1.4.2 Der Abschluss, die Veränderung oder die Kündigung bestehender Verträge sowie die Übertragung von Versicherungen auf die gonetto GmbH erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

4.1.4.3 Das Maklermandat entspricht in Umfang und Reichweite den branchenüblichen Versicherungsmaklermandaten erweitert um Nettotarife. Umfasst hiervon sind etwa der Auftrag zur Betreuung und Verwaltung sowie der Vermittlung von Verträgen des Privatversicherungsrechts und die Mitwirkung bei der Schadensregulierung im Versicherungsfall.

4.1.4.4 Besonderer Hinweis bei Netto-Tarifen: Wird die Vollmacht und somit das Betreuungsverhältnis widerrufen, ist eine Weiterführung von Netto-Policen des Kunden nur nach Benennung eines neuen Betreuers möglich. Sofern kein neuer Betreuer benannt werden kann, wird gonetto die bestehenden Netto-Policen in Brutto-Policen der jeweiligen Anbieter umwandeln. gonetto ist von der Beschränkung des § 181 BGB befreit.

4.1.5 gonetto hat das Recht, die Weiterleitung eines Antrags auf Abschluss des Versicherungsvertrags jederzeit und ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Ein Anspruch auf Abschluss weder des Versicherungs- noch des Maklervertrages besteht nicht.

4.1.6 Die Antragstellung durch den Kunden erfolgt grundsätzlich online bzw. durch Ausdruck und Zusendung der Antragsunterlagen durch den Kunden an gonetto, sofern der Anbieter einen Online-Abschluss nicht vorsieht. Nach Eingang des Antrags bei gonetto reicht gonetto den Antrag bei dem jeweiligen Anbieter ein.

4.1.7 Nach Übermittlung des verbindlichen Antrags durch gonetto an den jeweiligen Anbieter, findet durch diesen eine Prüfung des Antrags des Kunden statt. Die Prüfung kann dabei, je nach Aufwand, mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Eine Annahme des Antrags erfolgt ausschließlich durch den Anbieter. Diese Annahme teilt gonetto dem Kunden unverzüglich nach Kenntnis mit. Mit Annahme des verbindlichen Antrags kommt der Versicherungsvertrag zustande.

4.1.8 Ein Versicherungsvertrag kommt nur zwischen dem Kunden und dem vom Kunden ausgewählten Anbieter zustande. gonetto hat auf das Zustandekommen bzw. Nichtzustandekommen eines solchen Vertragsverhältnisses keinerlei Einfluss. Ob ein Versicherungsvertrag zustande kommt, ist abhängig von den jeweiligen Bedingungen des jeweiligen Anbieters.

4.2 Übertragung von bestehenden Verträgen

4.2.1 Die Kunden haben die Möglichkeit, auf dem Onlineportal von gonetto die Daten bestehender Versicherungsverträge, wie etwa Versicherer, Versicherungsnummer, Versicherungsart, Beitrag anzugeben und durch Erteilung einer Maklervollmacht für gonetto die Betreuung dieser Verträge auf gonetto zu übertragen.

4.2.2 Die Erteilung der Vollmacht stellt einen verbindlichen Antrag auf Abschluss eines Maklervertrages mit gonetto dar. Der Maklervertrag kommt durch Annahme in Form einer Eingangsbestätigung durch gonetto zustande.

4.2.3 gonetto hat das Recht, eine Vollmacht jederzeit und ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Ein Anspruch auf Abschluss des Vertrages besteht nicht.

4.2.4 Die Erteilung der Vollmacht erfolgt grundsätzlich online bzw. durch Ausdruck und Zusendung der Vollmacht durch den Kunden an gonetto, sofern der Versicherer eine Onlinevollmacht nicht akzepiert. Nach Eingang der Vollmacht bei gonetto reicht gonetto den Antrag beim jeweiligen Versicherer ein.

4.2.5 Mit dieser Vollmacht wird gonetto (und ein eventueller Rechtsnachfolger) vom Kunden bevollmächtigt, ihn gegenüber dem jeweiligen Anbieter zu vertreten, insbesondere Willenserklärungen mit Wirkung für und gegen den Kunden abzugeben und entgegenzunehmen sowie – nach Abstimmung mit dem Kunden – Kündigungen zu bestehenden Versicherungsverträgen auszusprechen. Die Vollmacht umfasst ferner die Geltendmachung der Versicherungsleistungen aus von gonetto vermittelten bzw. betreuten Versicherungsverhältnissen (Schadenservice) und die sonstige Mitwirkung bei der Schadensregulierung.

4.2.6 Mit dieser Vollmacht wird gonetto (und ein eventueller Rechtsnachfogler) außerdem vom Kunden bevollmächtigt, bestehende Maklerverträge für die jeweiligen Versicherungsverträge zu kündigen und Vollmachten zu widerrufen.

4.2.7 Nach Übermittlung der Vollmacht an den jeweiligen Versicherer nimmt der Versicherer den Betreuerwechsel vor. Dies kann bis zu mehreren Wochen dauern. Den vollzogenen Betreuerwechsel teilt gonetto dem Kunden unverzüglich nach Kenntnis mit.

4.2.8 Die Vollmacht ist jederzeit widerruflich. Bei einem Widerspruch zwischen der Maklervollmacht und diesen AGB gehen die Bestimmungen der Maklervollmacht vor. Besonderer Hinweis bei Netto-Tarifen: Wird die Vollmacht und somit das Betreuungsverhältnis widerrufen, ist eine Weiterführung von Netto-Policen des Kunden nur nach Benennung eines neuen Betreuers möglich. Sofern kein neuer Betreuer benannt werden kann, wird gonetto die bestehenden Netto-Policen in Brutto-Policen der jeweiligen Anbieter umwandeln. gonetto ist von der Beschränkung des § 181 BGB befreit.

4.2.9 Der Betreuerwechsel hat keinen Einfluss auf den Inhalt des Versicherungsvertrags und betrifft nicht das Verhältnis zwischen Kunde und Versicherer.

5. Vergütung

5.1 Vermittlungs- und Betreuungsvergütung bei neu abgeschlossenen Versicherungsverträgen

5.1.1 Für die Vermittlung der Versicherung und die Betreuung eines neuen Versicherungsvertrags durch gonetto gem. Ziffer 3.1 ist eine einmalige Vermittlungsvergütung sowie eine laufende Betreuungsvergütung geschuldet.

5.1.2 Der Anspruch auf die Vermittlungsvergütung gegenüber dem Kunden entsteht mit dem Zustandekommen des Versicherungsvertrages (Annahme des Antrags des Kunden durch den jeweiligen Anbieter). Die Vermittlungsvergütung beläuft sich auf 12,00 € je Versicherungsprodukt.

5.1.3 Der Anspruch von gonetto auf die Vermittlungsvergütung bleibt von einer Änderung oder vorzeitigen Beendigung des Versicherungsvertrages, (z.B. Kündigung, Rücktritt des Versicherers wegen Verletzung der vorvertraglichen Anzeigepflicht) unberührt.

5.1.4 Die Betreuungsvergütung für neu abgeschlossene Versicherungsverträge beläuft sich auf 12,00 € pro Versicherungsvertrag pro angefangenem Versicherungsjahr, beginnend ab dem zweiten Versicherungsjahr.

5.2 Betreuungsvergütung für bestehende Versicherungsverträge

5.2.1 Für die Betreuung für Versicherungsverträge, die nicht über gonetto zustande gekommen sind, sondern gem. Ziffer 3.2 auf gonetto übertragen wurde, ist eine laufende Betreuungsvergütung geschuldet. Die Abwicklung des Betreuerwechsels ist kostenfrei.

5.2.2 Die Betreuungsvergütung von bestehenden Versicherungsverträgen beläuft sich auf 12,00 € pro Versicherungsvertrag pro angefangenem Betreuungsjahr, beginnend mit Übertragungsbestätigung durch den Versicherer bei gonetto.

6. Abrechnungs- und Zahlungsmodalitäten

6.1 Abrechnung und Fälligkeit bei Netto-Policen

6.1.1 Vermittlungsvergütungen bei Netto-Policen sind mit Abschluss des Versicherungsvertrages fällig und zahlbar binnen 30 Tagen nach Rechnungszugang.

6.1.2 Betreuungsvergütungen bei Netto-Policen, die gem. Ziffer 3.1 über gonetto abgeschlossen wurden, werden jeweils zu Beginn eines neuen Versicherungsjahres pro Versicherungsvertrag für das gesamte Versicherungsjahr in einer Summe fällig und sind zahlbar binnen 30 Tagen nach Rechnungszugang.

6.1.3 Betreuungsvergütungen bei Netto-Policen, deren Betreuung gem. Ziffer 3.2 von gonetto übernommen wurde, werden nach Übertragung fällig mit Übertragungsbestätigung durch den Versicherer bei gonetto und sind zahlbar binnen 30 Tagen nach Rechnungszugang.

6.2 Abrechnung und Fälligkeit bei Brutto-Policen

6.2.1 Vermittlungs- und Betreuungsvergütungen bei Brutto-Policen werden gleichzeitig mit der Ausschüttung der verdienten Provisionen durch den Versicherer an gonetto fällig.

6.2.3 gonetto ist berechtigt, die fälligen Betreuungsvergütungen gem. Ziffer 6.2.1. mit den für den jeweiligen Versicherungsvertrag vom Versicherer tatsächlich gezahlten und verdienten Provisionen zu verrechnen.

6.3 Rechnungsstellung und Zahlung

6.3.1 Die Rechnungsstellung und Berechnung von Gutschriften erfolgt durch Versand einer elektronischen Rechnung per E-Mail.

6.3.2 Die Vermittlungsgebühr und die Betreuungsgebühr ist gem. § 4 Abs. 11 UStG umsatzsteuerfrei.

6.3.3 Zahlungen an gonetto haben per SEPA-Lastschrift oder per Überweisung auf das Konto der gonetto kostenfrei zu erfolgen.

6.3.4 Überweisungen von Gutschriften durch gonetto erfolgen ausschließlich per Überweisung auf ein in Deutschland geführtes Konto.

7. Laufzeit, Kündigung und Vertragsänderung

7.1 Laufzeit

7.1.1 Der Maklervertrag ist auf unbestimmte Zeit geschlossen. Die ordentliche Kündigungsfrist für beide Parteien beträgt einen Monat.

7.1.2 Der Vertrag kann von jedem Teil aus wichtigem Grund ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden, wenn Tatsachen vorliegen, auf Grund derer dem Kündigenden unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls unter Abwägung der beiderseitigen Interessen ein weiteres Festhalten an dem Vertrag nicht zugemutet werden kann. Die Kündigung aus wichtigem Grund kann nur innerhalb von zwei Wochen erfolgen. Die Kündigungsfrist beginnt ab dem Zeitpunkt, zu dem der Kündigende von den für die Kündigung maßgeblichen Tatsachen Kenntnis erhält. Der Kündigende hat dem anderen Teil auf dessen Verlagen den Kündigungsgrund mitzuteilen.

7.1.3 Die Kündigung hat in Textform (schriftlich, per Fax oder per E-Mail) zu erfolgen.

7.1.4 Eine anteilige Rückzahlung der Abschluß- und/oder Betreuungsvergütung erfolgt bei einer Beendigung des Versicherungsvertrages während des laufenden Versicherungsjahres grundsätzlich nicht. Bei einer ordentlichen Kündigung durch gonetto oder einer außerordentlichen Kündigung durch den Kunden aus Gründen, die gonetto zu vertreten hat, erfolgt eine anteilige Rückzahlung für volle restliche Monate des laufenden Versicherungsjahres.

7.2 Vertragsänderung

7.2.1 gonetto ist berechtigt den Maklervertrag zu ändern, anzupassen oder zu kündigen, wenn hieran ein berechtigtes Interesse besteht. Dies ist insbesondere der Fall, wenn der Gesetzgeber neue Regelungen für Versicherungsvermittler/Makler schafft oder von Versicherungsvermittlern/Maklern fordert. Sollten dadurch Änderungen notwendig werden, wird der Kunde mit einer Frist von mindestens 3 Monaten vor Wirksamwerden der Änderung – bei kurzfristiger eintretenden äußeren Umständen unverzüglich nach Kenntnis von gonetto – über diese informiert.

7.2.2 Dasselbe gilt, wenn das Geschäftsmodell von gonetto infolge einer gerichtlichen oder behördlichen Entscheidung nicht mehr bzw. nur mit Änderungen betrieben werden darf. Die Wirksamkeit und damit der Änderungseintritt hängt in diesem Falle jedoch vom Eintritt der Rechtskraft der Entscheidung gegenüber gonetto ab.

7.2.3 Für den Fall einer Vertragsänderung gem. Ziffern 7.2.1 oder 7.2.2 hat der Kunde ein Sonderkündigungsrecht. Die Kündigung muss in diesem Fall bis spätestens einen Monat vor Wirksamwerden der Änderungen erfolgen, frühestens jedoch innerhalb eines Monats nach Zugang der Information. Die Kündigung hat in Textform (schriftlich, per Fax oder per E-Mail) zu erfolgen. Eine anteilige Rückzahlung der Abschluß- und/oder Betreuungsvergütung erfolgt bei Ausübung des Sonderkündigungsrechts während des laufenden Versicherungsjahres nicht.

8. Registrierung und persönlicher Account

8.1 Die Nutzung des Vergleichsrechners von gonetto ist ohne Registrierung möglich. Kunden haben jedoch die Möglichkeit, sich zu registrieren.

8.2 Eine Registrierung ist in jedem Falle erforderlich, um einen verbindlichen Antrag auf Abschluss einer Versicherung abzugeben oder die Betreuung eines bestehenden Vertrages an gonetto zu übertragen. Über diesen Account werden dann die Anträge und Verträge des Kunden dokumentiert und verwaltet. So hat der Kunde u.a. die Möglichkeit, Schadensmeldungen über seinen Account abzugeben.

8.3 Hat sich ein Kunde erstmalig registriert, erhält er nach Absendung der Registrierungsanfrage eine E-Mail von gonetto an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse, die einen Aktivierungslink enthält. Die Registrierung ist abgeschlossen, wenn der Kunde diesen Aktivierungslink anklickt. Jeder registrierte Kunde erhält einen eigenen gonetto Account und eigene Zugangsdaten für den Login bei gonetto.

8.4 Registrierte Kunden haben dafür Sorge zu tragen, dass die angegebenen Daten dem aktuellen Stand entsprechen. Persönliche Zugangsdaten (wie Kennwort/ Passwort) dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden und sind vor dem Zugriff durch Dritte geschützt aufzubewahren. Das Passwort sollte zur Sicherheit in regelmäßigen Abständen geändert werden. Soweit Anlass zu der Vermutung besteht, dass unberechtigte Personen von den Zugangsdaten Kenntnis erlangt haben, hat der Kunde gonetto hierüber unverzüglich per E-Mail zu informieren und seine Zugangsdaten unverzüglich zu ändern.

8.5 gonetto ist bemüht, die Online-Plattform jederzeit bestmöglich zugänglich zu machen. Dies begründet jedoch keinen Anspruch auf Nutzbarkeit und Erreichbarkeit. Insbesondere haftet gonetto nicht für Ausfälle aus technischen Gründen, wie beispielsweise gestörte Hardware, fehlerhafte Software, Wartungsarbeiten, etc. oder Gründen außerhalb des Einflussbereichts von gonetto, wie beispielsweise höhere Gewalt oder Verschulden durch Dritte.

8.6 Die Registrierung bei www.gonetto.de ist kostenfrei.

9. Pflichten des Kunden, Haftung

9.1 Für die Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher vom Kunden in die Eingabemaske eingegebenen oder sonst übermittelten Daten ist ausschließlich der Kunde selbst verantwortlich. Falsche und/oder unzureichende Angaben durch den Kunden können zu einem Verlust des Versicherungsschutzes führen. gonetto haftet nicht für falsche und/oder unzureichende Angaben des Kunden, unabhängig davon, ob diese online oder offline abgegeben wurden.

9.2 Für den Fall der Übermittlung von vorsätzlich falschen und/oder unzureichenden Angaben durch den Kunden behält sich gonetto vor, den Kunden von der Inanspruchnahme der angebotenen, bzw. zur Verfügung gestellten Leistungen auszuschließen und Ersatz für dadurch eingetretene Schäden zu verlangen.

9.3 gonetto gewährleistet nicht, dass in einem Versicherungsschein ausgewiesene Konditionen mit dem entsprechenden Antrag des Kunden übereinstimmen. Es liegt im Verantwortungsbereich des Kunden, die vom Versicherungsunternehmen übersandten Unterlagen (insbesondere Versicherungsschein und Vertragsbedingungen) zu überprüfen und gonetto bzw. das Versicherungsunternehmen auf ggf. bestehende Unstimmigkeiten hinzuweisen.

9.4 Der Kunde ist verpflichtet, vertrags- und risikorelevante Änderungen, die den Versicherungsschutz betreffen können (z.B. Umzug, Familiengründung, berufliche Änderungen), gonetto unverzüglich mitzuteilen.

9.5 Bei erheblichen Verstößen gegen die dem Kunden obliegenden Pflichten sowie bei begründeten erheblichen Verdachtsmomenten für eine erhebliche Pflichtverletzung ist gonetto berechtigt, das Online-Portal von gonetto für die Inanspruchnahme durch den Kunden zu sperren, insbesondere bei Übermittlung von vorsätzlich falschen oder unwahren persönlichen Daten durch den Kunden. gonetto informiert den Kunden über den Grund der Sperrung per E-Mail. Die Sperre besteht fort, bis die Pflichtverletzung behoben ist und/oder der Kunden die Unterlassung zukünftiger Pflichtverletzungen glaubhaft gemacht hat. Weitergehende Ansprüche wegen der Verletzung von Rechten und Pflichten bleiben unberührt.

10. Haftung von gonetto

10.1 Die von gonetto online angebotene Beratung durch den Vergleich verschiedener Tarife aufgrund der vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten stellt eine dem Medium des Internets angepasste Beratung dar und dient der Erleichterung einer selbständigen Entscheidung des Kunden, auf die gonetto keinen Einfluss hat. Keine der Informationen über die Tarife oder sonstige Informationen sind als Zusage einer Garantie oder Zusicherung zu verstehen. Die Leistungen von gonetto umfassen insbesondere keine Anlage-, Rechts- oder Steuerberatung. Bindend ist der Wortlaut des Versicherungsscheins.

10.2 gonetto haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie für Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von gonetto, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig sind.

10.3 Bei der leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet gonetto nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, höchstens jedoch auf einen Betrag von 1,3 Millionen Euro.

10.4 Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes sowie die Haftung aus § 63 VVG wegen der Verletzung einer Pflicht nach den §§ 60, 61 VVG bleiben unberührt.

11. Allgemeine Nutzungsbedingungen

11.1 gonetto prüft und aktualisiert die Informationen auf den Internetseiten regelmäßig. Trotz aller Sorgfalt können die Daten nicht mehr aktuell sein. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für Internetseiten, auf die über Hyperlink verwiesen wird. gonetto ist für den Inhalt der Internetseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, weder verantwortlich noch haftbar. gonetto behält sich das Recht vor, Links oder diesbezügliche Programme jederzeit zu beenden. Des Weiteren behält sich gonetto das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

11.2 Ein Link auf die Internetseiten von gonetto darf nur dann gesetzt werden, wenn er auf die Homepage www.gonetto.de (keine tiefe Verlinkung, so genannte Deep Links) verweist und wenn dadurch keine Rechte von gonetto verletzt werden, insbesondere Urheber-, Leistungsschutz- oder Kennzeichenrechte.

11.3 Inhalt und Struktur der Internetseiten von gonetto sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte sind vorbehalten. Informationen oder Daten (Text, Bild, Grafik, Ton, Video oder Animationsdateien) der Internetseiten von gonetto dürfen insbesondere nicht ohne vorherige schriftliche Genehmigung von gonetto in irgendeiner Form genutzt oder verwendet werden, auch nicht auszugsweise.

11.4 Die auf den Internetseiten von gonetto verwendeten Marken und Logos sind geschützt. Es ist nicht gestattet, diese Marken ohne vorherige schriftliche Genehmigung von gonetto zu nutzen.

11.5 Der Anspruch auf Nutzung von gonetto besteht nur im Rahmen des aktuellen Stands der Technik. gonetto behält sich vor, den Zugang zu gonetto zeitweilig zu beschränken, wenn dies im Hinblick auf Kapazitätsgrenzen, die Sicherheit oder Integrität der Server oder zur Durchführung technischer Maßnahmen erforderlich ist und dies der ordnungsgemäßen oder verbesserten Erbringung der Leistungen dient (z.B. bei Wartungsarbeiten).

12. Hinweise zur Datenverarbeitung, Einwilligungserklärung

12.1 gonetto beachtet bei der Vertragsabwicklung die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

12.2 Der Kunde willigt ein, dass gonetto personenbezogene Daten erhebt und speichert, soweit dies zur Erfüllung des Versicherungsmaklerauftrags erforderlich ist. Der Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung hängt von der jeweiligen Versicherung und von der gewünschten Dienstleistung ab.

12.3 Gesundheitsdaten dürfen nur an Personen – und Rückversicherungsgesellschaften übermittelt werden. Der Versicherer darf sie nur bei Ärzten, Krankenhäusern und sonstigen Krankenanstalten, Pflegeheimen und Pflegepersonen, anderen Personenversicherern, gesetzlichen Krankenkassen sowie Berufsgenossenschaften und Behörden erheben. Die Datenerhebung ist nur zulässig, soweit die Kenntnis der Daten für die Beurteilung des zu versichernden Risikos oder der Leistungspflicht erforderlich ist. Die Datenerhebung ist nur zulässig, soweit dies für die Durchführung des Maklervertrages erforderlich ist.

12.4 Der Kunde willigt ein, dass gonetto die erhobenen personenbezogenen Daten an die vom Kunden eigens ausgewählten Anbieter weiterleitet, soweit dies für ein Zustandekommen eines Versicherungsvertrages erforderlich ist.

12.5 Der Kunde willigt ferner ein, dass von den Anbietern geführten allgemeine Vertrags-, Abrechnungs- und Leistungsdaten in gemeinsamen Datensammlungen ihrer Versicherungsgruppe dann gonetto weitergeben werden dürfen, soweit dies zur ordnungsgemäßen Durchführung des Versicherungsmaklervertrages erforderlich ist.

12.6 Ohne die Einwilligung des Kunden wird gonetto Daten des Kunden nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.

12.7 Die erteilten Einwilligungen können jederzeit durch den Kunden widerrufen werden. Der Kunde kann jederzeit verlangen, Auskunft über seine gespeicherten Daten zu erhalten. Ferner kann der Kunde jederzeit die Löschung seiner Daten verlangen und der Erhebung der Daten widersprechen.

12.8 Der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, die von ihm gespeicherten Daten in seinem persönlichen Account abzurufen oder zu ändern. Im Übrigen wird in Bezug auf Einwilligungen des Kunden und weitere Informationen zur Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung auf die Datenschutzerklärung verwiesen, die auf der Website des Anbieters jederzeit über den Button „Datenschutz“ in druckbarer Form abrufbar ist.

12.9 Die Datenverarbeitung erfolgt nach Maßgabe der Datenschutzerklärung für gonetto.

13. Schlussbestimmungen

13.1 Auf Verträge zwischen gonetto und den Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

13.2 Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und gonetto der Sitz von gonetto in Bensheim. Im Übrigen gelten für Verbraucher die gesetzlichen Zuständigkeitsregelungen.

13.3 Der Vertrag bleibt auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Punkte in seinen übrigen Teilen verbindlich. Anstelle der unwirksamen Punkte treten, soweit vorhanden, die gesetzlichen Vorschriften. Soweit dies für eine Vertragspartei eine unzumutbare Härte darstellen würde, wird der Vertrag jedoch im Ganzen unwirksam.

gonetto ist Ihr unabhängiger Versicherungsmakler Erstinformation

Erstinformation

Information nach § 11 Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)


Firma und Anschrift

gonetto GmbH 
Promenadenstr. 14 
64625 Bensheim
HRB Darmstadt 96370


Geschäftsführer 

Michael Mebesius, Steffen Otte, Dieter Lendle 


Erteilte Erlaubnis 

Erlaubnis als Versicherungsmakler nach § 34d Abs. 1 GewO 
Registrierungsnummer: D-41SY-N86SV-06 
Erlaubniserteilung durch die IHK Wiesbaden, Wilhelmstraße 24-26, 65183 Wiesbaden, www.ihk-wiesbaden.de

Als Versicherungsmakler unterliegt gonetto folgenden berufsrechtlichen Regelungen: §§ 34 d Gewerbeordnung (GewO), §§ 59 - 68 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)


Versicherungsvermittlerregister 

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf) www.vermittlerregister.info
Versicherungsvermittlerregister-Nr. D-41SY-N86SV-06


Beteiligung an Versicherungsunternehmen 

gonetto GmbH hält keine Beteiligungen an Stimmrechten oder dem Kapital von Versicherungsunternehmen. Es gibt keine Beteiligungen von Versicherungsunternehmen an den Stimmrechten oder dem Kapital der gonetto GmbH. 


Schlichtungsstellen für außergerichtliche Streitbeilegung 

Bei Streitigkeiten zwischen Versicherungsvermittlern und Versicherungsnehmern können folgende Schlichtungsstellen angerufen werden: 

Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin

Ombudsmann private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin