gonetto ist Ihr unabhängiger Versicherungsmakler Erstinformation

Jeder Versicherte kann Geld sparen

In Versicherungen stecken hohe Provisionen, die kaum einer kennt. Nettotarife sind wesentlich günstiger. Der Wechsel wird immer einfacher. Von Daniel Mohr

gonetto Presse-Clipping: F.A.Z. Frakfurter Allgemeine Zeitung - Jeder Versicherte kann Geld sparen - 02.09.2017

F.A.Z. 02.09.2017 - Wissen Sie eigentlich, wie viel Geld Sie jedes Jahr an Ihren Versicherungsmakler zahlen? – Welchen Versicherungsmakler? Habe ich nicht. – Doch, das ist der, bei dem Sie vor vielen Jahren mal einen Vertrag abgeschlossen haben. Davon profitiert der heute noch. In den Versicherungen stecken nicht nur Abschlussprovisionen, die ganz am Anfang von der Versicherung an den Vermittler fließen, sondern auch Bestandsprovisionen, die er jedes Jahr bekommt. Und das ist nicht wenig. Wer 80 Euro im Jahr für seine Haftpflichtversicherung zahlt, kann davon ausgehen, dass etwa 20 Euro davon Jahr für Jahr an den Vermittler gehen. Bei einer Wohngebäudeversicherung sind von 400 Euro gut und gerne 100 Euro für den Makler. Was er dafür leistet? Nichts mehr. Er wird honoriert für seinen damaligen Verkaufserfolg. So sind die Verträge. Ist das sinnvoll? Das muss jeder selbst wissen.

Gonetto ist ein neues Unternehmen, das unter www.gonetto.de mit wenigen Klicks für die meisten Versicherungen zeigt, wie viel Bestandsprovisionen darin stecken. Und wem das zu viel ist, der kann Geld sparen, wenn er künftig Gonetto, zu seinem Makler macht. Das geht schnell und einfach. Dann fließt das Geld der Versicherung nicht mehr an den bisherigen Makler, sondern an Gonetto und die zahlen dann Jahr für Jahr die komplette Bestandsprovision an den Versicherten aus, sobald sie das Geld von der Versicherung erhalten haben. Gonetto verlangt dafür eine monatliche Gebühr von 1 Euro. Mit 130 Versicherern hat Gonetto schon entsprechende Vereinbarungen geschlossen. Das seien 85 Prozent des Marktes. Alle Versicherungsarten außer der Kfz-Versicherung können gewechselt werden. Für den Versicherten ändert sich nichts. Der Versicherungsvertrag bleibt genau so bestehen wie bisher, unter der gleichen Nummer, und bei Anfragen ist wie bisher auch die Versicherung der Ansprechpartner. Im Beispiel der Haftpflichtversicherung lohnt sich der Maklerwechsel oft kaum. Bei Unfall- oder Wohngebäudeversicherungen aber schon viel eher und bei den meisten anderen Versicherungsarten auch.

Dieter Lendle, Mitgründer und Geschäftsführer von Gonetto hofft mit seinem Angebot auf ein Umdenken bei den Versicherten und in der Branche: „Wir versuchen den Markt letztlich ein stückweit hin zu Nettoversicherungen zu bewegen, also der Trennung von Beratungshonorar und Versicherungsleistung.“ In den klassischen Versicherungstarifen ist beides gemischt. Niemand weiß wirklich, wie viel seiner Prämie für die Versicherung ist und wie viel für den Vertrieb durch Vertreter. „Das jetzige System setzt falsche Anreize“, sagt Lendle. „Der Vertrieb erhält für die höchste Prämie, die der Kunde bezahlt, auch die höchste Provision. Die Politik nennt das Interessenkonflikt.“ Besonders kritisch sieht er das bei Vergleichsportalen. „Dort sieht man die Höhe der Provisionen nicht. Damit ist unklar, was das Produkt wirklich kostet“, sagt Lendle. „Es ist problematisch, wenn Versicherer sich mit der Höhe der Provisionen überbieten und diese Produkte dann im Ranking ganz oben landen.“

Gonetto bietet daher nicht nur an, die hohen Provisionen aus klassischen Versicherungsverträgen an die Kunden auszuzahlen. Es ermöglicht auch den Neuabschluss von Versicherungen auf seiner Seite. Der Anfang ist mit Haftpflicht-, Hausrat- und Wohngebäudeversicherungen gemacht. Weitere Versicherungen sollen folgen. In den Vergleichsrechnern von Gonetto sieht der Kunde dann klassische Versicherungen inklusive Vermittlergebühren, die Gonetto dann wieder abzieht. Aber auch Nettoversicherungen, die von vornherein nur die Versicherungsleistung bepreisen und keine Provisionen beinhalten.

Solche Nettotarife bieten nicht alle Versicherer, aber immer mehr. Vertrieben werden sie vor allem über Honorarberater, die ihre Bezahlung nicht aus der Versicherung selbst beziehen, sondern als Pauschale oder als Stundenlohn vom Kunden. Gonetto berechnet auch hier 1 Euro im Monat. Das ist sehr günstig und vergleicht sich mit Stundensätzen von 150 Euro und mehr für Honorarberater. Nettotarife sind zwar grundsätzlich günstiger als provisionsbasierte Versicherungen. Eine Sachversicherung in einer teuren Honorarberatung abzuschließen ergibt jedoch keinen Sinn. Zumindest dann nicht, wenn dies der einzige Teil der Beratung ist. Da sind Internetanbieter wie Gonetto oder auch Direktversicherer im Internet deutlich günstiger. Lohnenswerter kann eine Honorarberatung schon bei den besonders teuren Versicherungsverträgen für die Altersvorsorge sein. Aber auch hier sollte das Gesamthonorar deutlich unter 1000 Euro bleiben.

Auf diesen Bereich hat sich der Anbieter Vorsorgekampagne spezialisiert. Hier sind Einsparungen von Tausenden Euro möglich. „Die Rendite der Geldanlage für die Altersvorsorge ist ungewiss“, sagt David Zahn, Mitgründer und Geschäftsführer der i-Finance GmbH, die das Portal www.vorsorgekampagne.de betreibt. „Das Einzige, was bei Altersvorsorgeverträgen wirklich vergleichbar ist, sind die Kosten.“ Und hier, so Zahn, sind die Unterschiede erheblich: „Wer 35 Jahre monatlich 250 Euro in so einem Vertrag anlegt, spart mit einem Nettotarif garantiert mehr als 10000 Euro.“

Der erste Rückschlag in klassischen Verträgen ist die Abschlussgebühr. Die betrug bis zum Jahr 2014 oft 4,5 Prozent der auf die gesamte Laufzeit hochgerechneten Einzahlungssumme, obwohl natürlich gar nicht gewiss ist, ob der Sparer wirklich jeden Monat 35 Jahre lang, also stolze 420 Mal 250 Euro einzahlen wird. Auf diese Summe von 105000 Euro wird aber die Gebühr berechnet. Bei 4,5 Prozent sind das fast 5000 Euro. Der Gesetzgeber fand das zu viel und hat die Abschlussgebühr auf 2,5 Prozent begrenzt. In unserem Beispiel also 2625 Euro. Doch die Versicherer wollten ihren Maklern diesen Einnahmeverlust natürlich nicht zumuten und haben dafür die laufenden Bestandsprovisionen erhöht. „Das funktioniert über laufende Entnahmen aus dem Vertrag und macht die klassischen Versicherungen besonders teuer“, sagt Zahn. Er vergleicht einen Provisionstarif eines großen, deutschen Versicherers mit dem aktuell leistungsstärksten provisionsfreien Nettotarif für Honorarberatung, den die Interrisk Versicherung aus Wiesbaden aufgelegt hat. Die Abschlussgebühr von 2625 Euro zu null ist der erste große Unterschied. Der zweite sind die laufenden Verwaltungsgebühren von 135 Euro im Jahr beim Provisionsvertrieb zu 84 Euro beim Nettotarif der Interrisk. Das läppert sich über 35 Jahre auf 1785 Euro Unterschied. Die größte Ersparnis ergibt sich aber durch die laufenden Entnahmen aus dem Vertrag. Die betragen 0,8 Prozent im Jahr im herkömmlichen Tarif. Bei der günstigen Alternative aber nur 0,3 Prozent. „Alleine hierdurch spart der Anleger mindestens 9450 Euro, wenn man von einer Wertentwicklung der Geldanlage von null ausginge“, sagt Zahn. In der Summe kommt er auf einen Kostenunterschied von mindestens 13000 Euro. „Als Vergleichsbeispiel wurde einer der fairsten Provisionstarife gewählt, bei weitem nicht der schlechteste. In vielen Provisionstarifen sind die Kosten noch höher“, sagt Zahn.

Noch drastischer wird der Unterschied zwischen den Provisionstarifen und den Nettotarifen ohne Provisionen, wenn auf das Ende geschaut wird. Das macht Zahn, wie erwähnt, ja nicht so gerne, weil eben unsicher ist, ob sich die unterliegenden Geldanlagen mit 2 oder mit 4 oder mit 6 oder mit 8 Prozent im Jahr verzinsen. Ein Vertrag aber, der am Anfang hohe Provisionen verlangt, schmälert die Basis erheblich, auf der er wachsen kann. Der Zinseszins-Effekt wirkt hier besonders bitter und potenziert die ohnehin schon hohen Gebühren noch. Ein Beispiel mit börsengehandelten Indexfonds (ETF) und 6 Prozent unterstellter Rendite im Jahr kommt im Provisionsmodell auf 251000 Euro Kapital am Ende der 35 Jahre Laufzeit. Bei der Interrisk sind es mit denselben Fonds und derselben Rendite gut 313000 Euro. Die mindestens 13000 Euro höheren Gebühren tun also nicht nur als Gebühr weh, sondern schmälern in noch viel stärkerem Maße den Gesamterfolg der Geldanlage.

Mit 19 Versicherern arbeitet Vorsorgekampagne bisher zusammen und bietet Nettoversicherungen für Riester-Verträge, Rürup-Verträge, als betriebliche Altersvorsorge und als private Rentenversicherung. Als Honorar berechnet die Vorsorgekampagne einmalig einen Monatsbeitrag plus 395 Euro. In unserem Beispiel also 645 Euro Honorar anstelle von 2625 Euro Abschlussprovision. Die Honorarzahlung lässt sich bei Bedarf auch über 7 Jahre verteilen und über ein Rabattsystem reduzieren. Der erste Kontakt mit dem Anbieter kommt meist über Mails zustande. Spätestens kurz vor dem Vertragsabschluss wird aber auch telefonisch zu dem Vertrag beraten. Neben der Interrisk werden auch immer wieder Nettotarife der Alten Leipziger, der Continentale, der LV1871, der Volkswohl Bund oder von Condor empfohlen.

Die Vergleiche zeigen die erheblichen Kosten von Provisionen in Versicherungsverträgen. Der Vergleich mit Nettotarifen, aber auch mit den Angeboten von Direktversicherern im Internet lohnt daher. Auf die Kosten zu achten ist wichtig, und es kann leicht viel Geld gespart werden. Die Kosten sollten aber nicht der einzige Vergleichsmaßstab sein. Auch der zugrundeliegende Versicherungsvertrag muss passen. Das gilt für Sachversicherungen ebenso wie für die sorgsame Auswahl der Anlagestrategie für die der Altersvorsorge dienenden Kapitalversicherungen. Hier muss der Anleger auch grundsätzlich entscheiden, ob ihm der Versicherungsmantel sein Geld wert ist oder ob er sich mit einem flexibleren Anlage-Sparplan ohne Versicherungsmantel wohler fühlt.

Cookies: gonetto verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Schließen

Mein gonetto

Datenschutzerklärung

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Chat

Wenn sie unseren Chat nutzen, sind sie automatisch mit den Datenschutzbestimmungen von Chatra, Roger Wilco LLC, 2200 Clarendon Blvd., Suite 1400A, Arlington, VA 22201, USA, Tel. 1-703-232-1443, https://chatra.io einverstanden. Alle Informationen und Daten werden von Chatra verarbeitet und auf Servern in den USA gespeichert. Wenn Sie nicht mit diesem Vorgehen einverstanden sein sollten, dann nutzen Sie anstattdessen bitte die Kommunikation via E-Mail, Telefon oder unserem auf gonetto.de angebotenen Diskussions- und Supportforum.


Newsletter

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Ihre Widerspruchsrechte auf. Indem Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.


Inhalt des Newsletters

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen über Versicherungsthemen sowie über unsere Company (hierzu können insbesondere Hinweise auf Blogbeiträge, Vorträge oder Workshops, unsere Leistungen oder Onlineauftritte gehören).


Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse.


Anmeldedaten

Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie Ihren Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.


Kündigung/Widerruf

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.


Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.


Webanalyse mit Mouseflow

Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) zu erfassen. So entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen, Mausklicks und Tastaturinteraktion, mit der Absicht, einzelne Besuche dieser Website stichprobenartig als sog. Session-Replays wiederzugeben sowie in Form sog. Heatmaps auszuwerten und daraus potentielle Verbesserungen für diese Website abzuleiten. Die durch Mouseflow erfassten Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung und Verarbeitung der erfassten Daten erfolgt innerhalb der EU. Wenn Sie eine Erfassung durch Mouseflow nicht wünschen, können Sie dieser auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen, unter dem folgenden Link widersprechen: https://www.mouseflow.com/opt-out/


Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/


Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/


Facebook

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.


YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy


Social Bookmarks

Social Bookmarks sind Internet-Lesezeichen, mit denen die Nutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichtenmeldungen sammeln können. Diese sind auf unseren Webseiten lediglich als Link zu den entsprechenden Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken der eingebundenen Grafik werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung dieser Webseiten entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzbestimmungen der Anbieter.


Registrierung auf dieser Webseite

Sie können sich auf unserer Webseite registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.


Anmeldung

Auf der Webseite können Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in Ihrem Profil anmelden. Dort können Sie Ihre Versicherungen verwalten und unsere Services nutzen. Da das Profil unter Umständen persönliche Versicherungsinformationen enthält ist es sehr wichtig, dass Sie Ihre Zugangsdaten vertraulich behandeln und sie Unbefugten nicht zugänglich machen. Sie sollten außerdem unbedingt ein sicheres Passwort verwenden.

Mit der Funktion „angemeldet bleiben“ ermöglichen wir dir die Nutzung unserer Services, ohne dass Sie sich jedes Mal erneut anmelden müssen. Aus Sicherheitsgründen werden Sie jedoch gegebenenfalls nochmals zur Eingabe Ihres Passworts aufgefordert, wenn Sie beispielsweise persönlichen Daten ändern oder Versicherungen beauftragen. Wir empfehlen Ihnen, diese Funktion nicht zu nutzen, wenn der Computer von mehreren Benutzern verwendet wird oder Sie sich an einem fremden Gerät anmelden. Wir weisen darauf hin, dass die Funktion „angemeldet bleiben“ nicht verfügbar ist, wenn gespeicherte Cookies nach dem Schließen des Browserfensters automatisch gelöscht werden.


Verwaltung von Versicherungen und Maklervollmacht

Nach erfolgter Registrierung und Anmeldung können sie Ihre aktuellen Versicherungen verwalten. Über den Button „Versicherungen hinzufügen“ gelangen Sie zu der Übersicht der Versicherer. Wählen Sie dort die Unternehmen aus, bei denen Sie versichert sind. Um Ihre Versicherungsverträge bei den Versicherern identifizieren zu können, werden Sie gebeten, Ihre persönlichen Daten zu vervollständigen. Alle hierfür erforderlichen Pflichtangaben sind als solche gekennzeichnet.

Damit wir für Sie als Versicherungsmakler tätig werden und Ihre Versicherungen verwalten können, benötigen wir von Ihnen eine Maklervollmacht. Diese Vollmacht ermöglicht es uns, Willenserklärungen für Sie gegenüber den Versicherern abzugeben und von diesen entgegenzunehmen, damit wir auf Ihre Anweisung Verträge ändern, abschließen oder kündigen oder Informationen von den Versicherern für Sie abrufen können. Sie können sich ein Muster dieser Vollmacht hier ansehen. Die Vollmacht wird durch eine digitale Unterschrift unterzeichnet. Hierfür müssen Sie mit der Maus unterschreiben. Sie können die Maklervollmacht selbstverständlich jederzeit wieder kündigen.

Wir sind gesetzlich verpflichtet Ihnen bestimmte Informationen über unsere Versicherungsmaklertätigkeit zur Verfügung zu stellen. Sie können diese sog. Erstauskunft hier einsehen. Wir informieren Sie diesbezüglich aber auch per E-Mail und anlässlich der Unterzeichnung der Vollmacht.

Sobald Sie Ihre Versicherungen hinzugefügt und uns eine Maklervollmacht erteilt haben, können Sie alle erforderlichen Versicherungsangelegenheiten über die Website abwickeln. Dementsprechend erheben und verarbeiten wir Ihre persönlichen Angaben und Ihre Versicherungsdaten, also die Angaben zu Ihren Versicherungsverträgen oder einzelnen Versicherungsfällen, um Ihre Verträge zu verwalten.


Bedarfs-Check

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen einen Bedarfs-Check an, mit dem wir gemeinsam in wenigen Minuten die zu Ihrer Lebenssituation tatsächlich passenden Versicherungen feststellen können. Im Anschluss können individuelle Einsparpotentiale infolge doppelten Versicherungsschutzes oder ein fehlender Schutz identifiziert werden. Der Bedarf wird anhand von Fragen zu Ihrer persönlichen Lebenssituation ermittelt. Die Fragen beziehen sich auf Ihre Wohnsituation, Ihre Vermögenssituation (z.B. eigene Fahrzeuge, Immobilien), Ihre Familiensituation, Ihr Berufsleben und Ihre Freizeit (Haustiere). Wenn Sie registriert und angemeldet sind, werden Ihre Antworten gespeichert und ausgewertet, um Ihre Risiken und den Versicherungsbedarf feststellen zu können und diese mit den ggf. von Ihnen im Portfolio verwalteten Versicherungen abzugleichen, um für Sie eine individuelle Empfehlungsliste zu erstellen und Ihnen sachgerechte Angebote zur Verfügung zu stellen.


Betreuung in Versicherungsangelegenheiten

Als Ihr Versicherungsmakler betreuen wir Sie in allen Versicherungsangelegenheiten zu den Themengebieten, zu denen Sie Versicherungen in Ihrem Profil hinzugefügt haben, die Sie interessieren oder zu denen bei Ihnen ein Bedarf ermittelt wurde. Wir verwenden Ihre persönlichen Angaben und Ihre Versicherungsdaten, also die Angaben zu Ihren Versicherungsverträgen oder einzelnen Versicherungsfällen, um Ihnen sicher und zuverlässig Informationen zu Ihren Versicherungen zur Verfügung zu stellen, bessere oder günstigere Angebote zu bestehenden Versicherungen machen zu können, Sie über relevante Neuigkeiten zu informieren oder Ihnen neue Versicherungen anzubieten, die zu Ihrem Bedarf passen und in Ihrer Lebenssituation sachgerecht sind.

Um im Rahmen der Betreuung nachvollziehen zu können, welche Informationen Sie mit uns zu einem Versicherungsvertrag, einem Angebot oder einem Versicherungsfall ausgetauscht haben, speichern wir jede Kontaktaufnahme Ihrerseits mit uns, die über die Webseite, über unsere App, per Post, per E-Mail oder telefonisch erfolgt. Wir speichern diese Informationen, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und Ihre Wünsche in Bezug auf Ihre Versicherungsverträge zu erfüllen, um die Qualität unserer Services zu sichern, um unsere angebotenen Dienstleistungen zu verbessern oder um auf Ihre Wünsche, Fragen und Kritik zu reagieren.

Wir geben Daten nur gemäß der erteilten Maklervollmacht an Versicherungsgesellschaften oder andere dritte Parteien weiter und nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Weitergabe erfolgt insbesondere, wenn dies erforderlich ist, um ein rechtsgeschäftliches Schuldverhältnis zu begründen, durchzuführen oder zu beenden.

Bei der Datenweitergabe im Rahmen von Auftragsdatenvereinbarungen (Unternehmen der INNO-Gruppe INNOFINANCE GmbH, 82266 Inning, INNOSERVICE GmbH, 82266 Inning, Unternehmen iplanner GmbH, Dornierstr. 4, 82205 Gilching, Finance Consult Maklerpool GmbH & Co. KG, 28857 Syke sowie VersOffice GmbH, Veronastraße 10, 55411 Bingen) beachten wir die Vorschriften des § 11 BDSG.


Besonderheiten bei gesundheitsbezogenen Daten

Bei bestimmten Versicherungen ist die Angabe von gesundheitsbezogenen Informationen erforderlich (z.B. bei Kranken- und Lebensversicherungen). Da es sich bei gesundheitsbezogenen Daten um besonders sensible Informationen handelt, werden wir Sie diesbezüglich um eine ausdrückliche Einwilligung bitten, um diese Daten erheben und verarbeiten zu können. Bei der Internet-Übertragung sowie der Speicherung in der Datenbank werden diese Daten immer verschlüsselt. Wir werden diese Daten nur verwenden, wenn dies notwendig ist, um Sie zu betreuen oder Aufträge auszuführen, zum Beispiel eine neue Versicherung abzuschließen. Wir geben die Daten außerdem nur weiter, wenn Sie ausdrücklich und gesondert darin eingewilligt haben. Sie können Ihre diesbezügliche Einwilligung jederzeit widerrufen. Hierzu genügt es, wenn Sie uns eine formlose Mitteilung senden.

Wenn Sie eine Versicherung abschließen oder wir für Sie einen Versicherungsfall melden oder bearbeiten sollen, werden die diesbezüglich relevanten Gesundheitsangaben zur Abwicklung von uns an Ihren jeweiligen Versicherer übermittelt. Sie willigen daher ein, dass wir Ihre personen- und gesundheitsbezogenen Daten erheben, speichern und verwenden dürfen. Hierfür müssen wir Ihre Einwilligung protokollieren. Wir stellen sicher, dass Sie den Inhalt der Einwilligung jederzeit abrufen und dass Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen können.


SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.


Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitalen Inhalten

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.


Links

Auf unseren Webseiten können sich Hyperlinks zu anderen Webseiten befinden. gonetto übernimmt keine Haftung für eventuelle Datenschutzverletzungen, die sich beim Besuch dieser Angebote ergeben.


Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.


Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.


Beauftragter für den betrieblichen Datenschutz

gonetto GmbH
Datenschutzbeauftragter
Tobias Modrey
Promenadenstraße 14
64625 Bensheim

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Datenschutzbeauftrage wurde von der DEKRA als "Fachkraft für Datenschutz" zertifiziert. Zertifikats-Register-Nr.: PC14901-285

Die Gültigkeit der Zertifizierung ist dem Dekra-Siegel zu entnehmen. Aktuell gilt diese bis 12/2020.

Erstinformation

Information nach § 11 Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)


Firma und Anschrift

gonetto GmbH 
Promenadenstr. 14 
64625 Bensheim
HRB Darmstadt 96370


Geschäftsführer 

Michael Mebesius, Dieter Lendle 


Erteilte Erlaubnis 

Erlaubnis als Versicherungsmakler nach § 34d Abs. 1 GewO 
Registrierungsnummer: D-41SY-N86SV-06 
Erlaubniserteilung durch die IHK Wiesbaden, Wilhelmstraße 24-26, 65183 Wiesbaden, www.ihk-wiesbaden.de

Als Versicherungsmakler unterliegt gonetto folgenden berufsrechtlichen Regelungen: §§ 34 d Gewerbeordnung (GewO), §§ 59 - 68 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) und Versicherungsvermittlerverordnung (VersVermV)


Versicherungsvermittlerregister 

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V., Breite Straße 29, 10178 Berlin, Telefon: 0180 6005850 (Festnetzpreis 0,20 €/ Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 €/ Anruf) www.vermittlerregister.info
Versicherungsvermittlerregister-Nr. D-41SY-N86SV-06


Beteiligung an Versicherungsunternehmen 

gonetto GmbH hält keine Beteiligungen an Stimmrechten oder dem Kapital von Versicherungsunternehmen. Es gibt keine Beteiligungen von Versicherungsunternehmen an den Stimmrechten oder dem Kapital der gonetto GmbH. 


Schlichtungsstellen für außergerichtliche Streitbeilegung 

Bei Streitigkeiten zwischen Versicherungsvermittlern und Versicherungsnehmern können folgende Schlichtungsstellen angerufen werden: 

Versicherungsombudsmann e.V., Postfach 08 06 32, 10006 Berlin

Ombudsmann private Kranken- und Pflegeversicherung, Postfach 06 02 22, 10052 Berlin